DJK auswärts in Schwabach

Am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr gastiert die DJK Don Bosco Bamberg beim aktuellen Tabellenvierten KIA Metropol Baskets Schwabach. Mit Blick auf das Restprogramm dürfte es für die Bambergerinnen um nichts weniger gehen, als den Spitzenplatz in der 2. DBBL Süd zum Abschluss der Hauptrunde.

Nach der Niederlage beim TS Jahn München muss ein Sieg her, auch wenn diese Aufgabe alles andere als leicht ist. Headcoach Konstantin Hammerl kann wieder auf Daniela Vogel zurückgreifen, Michaela Wildbacher und Ela Mićunović stehen verletzungsbedingt weiterhin nicht zur Verfügung.

Der Weg zum Erfolg dürfte weniger über spielerische Elemente führen, sondern über mentale Stärke und Bereitschaft alles zu geben. Sonntag ist eine gute Gelegenheit, sich als Team ein erstes Mal unter Play-Off-Bedingungen zu bewähren.

Für die DJK Don Bosco Bamberg spielen: Erica Balman, Jana Barth, Maura Kathleen Fitzpatrick, Nora Hummel, Nina Kühhorn, Renata Pudláková, Marie Ulshöfer, Daniela Vogel, Victoria Waldner