Jongeling verstärkt die Lions unterm Brett!

Rowie Jongeling ist die nächste Nationalspielerin, die kommende Saison bei den RheinLand Lions spielt. Coach Zurkowski konnte die agile Scorerin auf der Position des Power Forwards mit sich ziehen – ein großes Zeichen des gegenseitigen Vertrauens. Ebenso wie Rollerson, stieg Jongeling mit den Panthers aus Osnabrück 2019 in die 1. DBBL auf und konnte mit einer starken Debütsaison glänzen. Mit über 35% Dreier-Quote, ist sie bei 188cm Größe eine durchaus schwer zu verteidigende Spielerin.

Vor ihrer Zeit in Deutschland hat Jongeling in den Niederlanden gespielt und dort 2017 mit Batouwe Basketball aus Bemmel den Meistertitel holen können. Gemeinsam mit Rollerson bilden sie ein kongeniales Duo, die sich auch als Teammates bereits kennen.

Zurkowski: „Wir freuen uns, dass Rowie unser Team verstärkt. Sie ist ein exzellenter Verteidiger und Rebounder und ein sehr Intelligenter Forward. Sie gibt uns auf den großen Positionen viel Variabilität und sie hat Teambasketball im Blut.“ Jongeling sagt zu ihrem Transfer: „I’m excited to start the new season with a new team. I think this team has the skill, experience and potential to achieve the goals that are set for the upcoming season. I can’t wait to meet everyone and make this a successful year!”

Herzlich Willkommen bei den Lions!
Welkom Rowie!