Revanche in Ludwigsburg?

Es ist das zweite Pflichtspiel der Saison, in dem die Weiterstädter Bundesligadamen auf das Team aus der Metropolregion Stuttgart treffen. Am Sonntag um 17:30 Uhr ist man zu Gast in der Innenstadtsporthalle bei der BSG Basket Ludwigsburg, eine Chance auf Revanche für das verlorene Pokalduells im Oktober dieses Jahres

Dieses Pokalspiel, vor dem eigentlichen Saisonbeginn, verlief nicht optimal für Weiterstadt. Schon mit nur 6 Spielerinnen angereist verschlief man den Spielbeginn komplett. Erst gegen Spielende fanden die Südhessinnen ihren Rhythmus, viel zu spät um den Rückstand aufzuholen und man schied aus dem Pokalwettbewerb aus. Seitdem spielt man mit einem ständigen Auf und Ab, zu mehr als 3 Siegen langtes in der Saison noch nicht. Das alleine sagt aber noch nicht viel aus, denn neben einigen sehr unnötigen Spielverlusten zeigte Weiterstadt andererseits auch glänzenden Leistungen, offensichtlich hängt viel von der Tagesform ab beim hessischen Team.

Nicht viel besser ergeht es den BSG Baskets. Ludwigsburg kann zwar einen Sieg mehr vorweisen, aber auch die Bilanz der Gastgeber ist negativ. Auch ansonsten, z.B. bei erzielten Punkten oder Ergebnissen gegen andere Gegner ähneln Sich die Teams sehr. Es könnte deshalb eine spannende Begegnung werden am nächsten Wochenende. Vorausgesetzt – wie gesagt – die Tagesform stimmt beim Weiterstädter Team.

  • 2. Bundesliga SüdKIA Metropol Baskets Schwabach
    Auf nach Langen
  • 2. Bundesliga SüdKIA Metropol Baskets Schwabach
    What a Game