Damen Basketball Bundesliga

DBBL

Aktuelles

1. Bundesliga

Danke, Corona-Virus!

Geisterspiel am Samstag, CEWL-Endrunde verschoben Aufgrund entsprechender behördlicher Empfehlung des Landkreises Marburg-Biedenkopf (Link) wegen des Corona-Virus wird unser Bundesliga-Heimspiel am...

2. Bundesliga Nord

2. Bundesliga Süd

DBBL








Tabellen

     

Der weitere Spielbetrieb der 1. und 2. DBBL wird abgesagt

Angesichts der aktuellen Lage bezüglich des COVID–19 Virus beenden wir den Spielbetrieb der 1. und 2. Damen Basketball-Bundesligen ab sofort . Das Final Four der DBBL am 21./22.03.2020 in Keltern wird ebenfalls abgesagt. Die Entwicklung der gegenwärtigen Situation verlangt von uns diese verantwortungsbewusste Entscheidung in Verantwortung für unsere Gesellschaft.

„Das Wohlergehen der Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Funktionäre und Fans und aller weiteren Beteiligten stehen für uns dabei im Vordergrund“, so Andreas Wagner AG Vorstand 1. DBBL, Birgit Kunel AG Vorstand 2. Liga und Geschäftsführer der DBBL Claus-Arwed Lauprecht

Der weitere Spielbetrieb der 1. und 2. DBBL wird abgesagt

Angesichts der aktuellen Lage bezüglich des COVID–19 Virus beenden wir den Spielbetrieb der 1. und 2. Damen Basketball-Bundesligen ab sofort . Das Final Four der DBBL am 21./22.03.2020 in Keltern wird ebenfalls abgesagt. Die Entwicklung der gegenwärtigen Situation verlangt von uns diese verantwortungsbewusste Entscheidung in Verantwortung für unsere Gesellschaft.

„Das Wohlergehen der Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Funktionäre und Fans und aller weiteren Beteiligten stehen für uns dabei im Vordergrund“, so Andreas Wagner AG Vorstand 1. DBBL, Birgit Kunel AG Vorstand 2. Liga und Geschäftsführer der DBBL Claus-Arwed Lauprecht

Der weitere Spielbetrieb der 1. und 2. DBBL wird abgesagt

Angesichts der aktuellen Lage bezüglich des COVID–19 Virus beenden wir den Spielbetrieb der 1. und 2. Damen Basketball-Bundesligen ab sofort . Das Final Four der DBBL am 21./22.03.2020 in Keltern wird ebenfalls abgesagt. Die Entwicklung der gegenwärtigen Situation verlangt von uns diese verantwortungsbewusste Entscheidung in Verantwortung für unsere Gesellschaft.

„Das Wohlergehen der Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Funktionäre und Fans und aller weiteren Beteiligten stehen für uns dabei im Vordergrund“, so Andreas Wagner AG Vorstand 1. DBBL, Birgit Kunel AG Vorstand 2. Liga und Geschäftsführer der DBBL Claus-Arwed Lauprecht